WERTSTATT SCHREINEREI ABENDSCHEIN | 40 Jahre WERTSTATT SCHREINEREI ABENDSCHEIN
16959
single,single-post,postid-16959,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-5.6,wpb-js-composer js-comp-ver-4.7.4,vc_responsive
 
40 Jahre WSA 2016

01 Aug 40 Jahre WERTSTATT SCHREINEREI ABENDSCHEIN

Die WERTSTATT SCHREINEREI ABENDSCHEIN GmbH blickt auf eine lange Vergangenheit zurück. Im Jahre 1951 wurde das Unternehmen “Alpenland Kunstwerkstätten” vom damaligen Inhaber Anton Cappius und Chef des Vaters von Robert Abendschein gegründet. Am 1. August 1976 übernahm Robert Abendschein das Unternehmen Schreinerei Abendschein, benannte es 1994 zur Schreinerei Abendschein GmbH um und machte das Unternehmen zu einer der ersten Adressen für hochwertige individuelle Inneneinrichtung in Starnberg und Umgebung. Im Jahre 2002 folgte die Expansion und der damit verbundene Umzug in größere und moderne Räumlichkeiten sowie der Ortswechsel in das Industrie- und Gewerbegebiet in Starnberg. 2011 wurde die Münchner Agentur “Martin et Karczinski” mit der Überarbeitung des Corporate Designs beauftragt. Seitdem trägt die Firma den Namen WERTSTATT SCHREINEREI ABENDSCHEIN GmbH.